Nachhaltigkeit

Elektromobilität

Elektro-Mobilität für Pulheim

Die Stadtwerke Pulheim fördern den bewussten und umweltfreundlichen Umgang mit Energieressourcen, auch das Thema Mobilität spielt dabei eine Rolle. Elektro-Fahrzeuge bieten viele Vorteile gegenüber konventionellen Antrieben: sie sind recyclebar, fahren fast geräuschlos und emittieren keinen Feinstaub. Durch den Einsatz von Elektro-Fahrzeugen soll die Abhängigkeit des Verkehrs vom Rohstoff Öl verringert werden. Die Mitarbeiter der Stadtwerke gehen mit gutem Beispiel voran und fahren rein elektrisch mit einem E-Smart durch die Region.

Daten und Fakten E-Smart:

  • Höchstleistung: 55 kW (74 PS)
  • Höchstgeschwindigkeit: über 120 km/h
  • Maximale Ladezeit: 8 Std.
  • Reichweite: über 140 km

Ladestation für E-Fahrzeuge

Direkt vor dem Kundenbüro finden E-Autobesitzer die Ladestation der Stadtwerke Pulheim. Hier wird ausschließlich Pulheim|Naturstrom „getankt“, denn nur so kann Elektro-Mobilität einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Um Anreize für umweltfreundliche Mobilität zu setzen, ist unsere Ladesäule frei zugänglich und die Nutzung bis auf weiteres kostenfrei.

Der Naturstrom der Stadtwerke stammt vollständig aus regenerativen Energiequellen und fördert zudem den Neubau von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien: 1 Cent je verbrauchter Kilowattstunde wird investiert.

Probefahrten E-Bike

Kunden der Stadtwerke Pulheim und alle E-Mobilität-Interessierten können im Kundenzentrum Probefahrten mit E-Bikes der Stadtwerke vereinbaren. 

Noch Fragen?
Kommen Sie in unser Kundenzentrum in der Christianstraße 39. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Sie gern.