10 x 500 Euro für Pulheimer Vereine: Das sind die Gewinner!

Die Stadtwerke-Geschäftsführer Olaf Koschnitzki und Dieter Koenemann sowie Bürgermeister Frank Keppeler mit Vertretern der zehn ausgezeichneten Vereine.

Die Sichtung und Bewertung der eingegangenen Bewerbungen fiel den Verantwortlichen nicht leicht. "Alle Ehrenamtlichen in Pulheim und der Region leisten eine tolle Arbeit und einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft", so Stadtwerke-Geschäftsführer Olaf Koschnitzki.

"Mit der Aktion möchten wir die vielfältige Vereinsarbeit in Pulheim unterstützen und würdigen. Als lokal verankertes Unternehmen ist es für uns selbstverständlich, uns in dieser Art für die Region zu engagieren", ergänzt Stadtwerke-Geschäftsführer Dieter Koenemann.

Das sind die Gewinner und die Projekte, für die sie die 500 Euro nutzen:

Dorfgemeinschaft Geyen: Feldkreuz Manstedten, Instandsetzung/Erneuerung
Förderkeis Handball in Pulheim: Handballcamp zur Teamstärkung
Verein Inklusion: Weiterentwicklung der Außenanlage/Möblierung
Kindergarten Alte Mühle Stommeln: Ausflug ins Odysseum mit allen Kindern
Männergesangverein "Eintracht" Dansweiler 1879: Chorreise zur Partnerstadt Fareham
Neue Pulheimer Karnevalsgesellschaft von 1973: Senioren-Sommerfest mit Unterhaltungsprogramm/Tombola
Pulheimer Sport-Club 1924/57: Anschaffung von Weichbodenmatten zum Training der Akrobatikfiguren
RehaSportVerein Brauweiler: Anschaffung Therapie- und Sportgeräte
Stommeler Buure 1948 - Tanzcorps Zuckerknöllchen 1972: Trainingsmaterial für Konditions- und Krafttraining
Tischtennis-Club Dansweiler 1984: Anschaffung einer neuen Tischtennisplatte

Kundenbüro
Christianstraße 39
50259 Pulheim
Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch: 09:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 - 19:00 Uhr, Freitag: 09:30 - 16:00 Uhr
Kontakt
Impressum
Datenschutz