Gebäudethermografie: Wissen Sie, wo Ihre Wärme bleibt?

Die Gebäude-Thermografie ist eine moderne und sehr effiziente Methode, den ersten Schritt in Richtung Wärmeschutz und Energieeffizienz einzuleiten. Hohe Heizkosten oder auch Schimmelbildung sind sehr häufig Anzeichen für Isolationsmängel am Gebäude. Die Thermografie, Aufnahmen des Gebäudes mit einer Wärmebildkamera, hilft Ihnen, Wärmelecks aufzudecken. Auf Basis der Bilder wird die Temperaturverteilung der Außenwände Ihres Gebäudes grafisch dargestellt. Je wärmer die Oberflächen sind, desto heller erscheinen sie in dem Thermogramm. Anhand dieses Verlaufes lassen sich einfach und zielgenau Wärmebrücken, Baumängel oder mangelhafte Isolierungen ermitteln.

 

 

Nutzen Sie die Vorteile der Infrarotthermografie:

  • Aufzeigen von Wärmebrücken und Wärmeverlusten
  • Erkennen von Durchfeuchtungen bzw. Leckagen
  • Aufzeigen von undichten Türen und Fenstern
  • Dokumentation von Schwachstellen am Gebäude (z. B. Isolierung, Dach und Wintergarten)
Kundenbüro
Christianstraße 39
50259 Pulheim
Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch: 09:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 - 19:00 Uhr, Freitag: 09:30 - 16:00 Uhr
Kontakt
Impressum
Datenschutz