Soziales Engagement

Pulheimer Firmen ermöglichen Elektrofahrzeug für die Feuerwehr

Durch das Engagement zahlreicher Pulheimer Unternehmen kann der Feuerwehr der Stadt Pulheim ein umweltfreundlicher Renault Twizy mit Elektroantrieb kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die Mitarbeiter der der hauptamtlichen Wache nutzen das auffällige Fahrzeug täglich für Transporte von Medikamenten, Versorgungsfahrten, Fahrten zu Brandschauen oder zum Rathaus.

Der Twizy bietet Platz für zwei hintereinander sitzende Personen. Mit seinem 18 PS starken Elektromotor erreicht er eine Spitzengeschwindigkeit von 82 km/h. Bei vollgeladener Batterie kann er eine Strecke von 65 Kilometern zurück legen. Sein kompaktes Format passt bequem in jede noch so kleine Parklücke. Der hintere Sitz kann ausgebaut und die Fläche als Laderaum genutzt werden. 

Stadtwerke Pulheim unterstützen den Adventskalender des Lions Club

Seit über einem Jahrzehnt gibt es in Pulheim den Adventskalender des Lions Club Pulheim. Der Erlös aus dem Adventskalender kommt benachteiligten Familien und vor allem Kindern sowie Schulprojekten in Pulheim zugute.

Die Preise werden jedes Jahr von Unternehmen aus der Region bereitgestellt. In den Jahren 2011 und 2012 stifteten die Stadtwerke Pulheim mit ihrem Kooperationspartner InterParts Trading aus Brauweiler den Hauptgewinn ­- ein Elektrofahrrad im Wert von mehr als 1.000 Euro. 

Über ein halbes Jahr dauerte die Suche nach der Hauptgewinnerin 2012. Im Juni 2013 konnte sie ihren Gewinn dann entgegen nehmen.

Stadtwerke Pulheim fördern „Kinder-Caddy“-Projekt

Das Projekt „Kinder-Caddy“ liegt den Stadtwerken Pulheim besonders am Herzen, geht es doch um unsere Kleinsten. Der 2014 vom Energieversorger mitfinanzierte VW-Caddy des Jugendamtes ist immer zu den kommunalen Kindertagesstätten unterwegs, die gerade eine Reparatur benötigen. Kundenbetreuer Simon Bötjer überreichte den Wagen persönlich.

Mai 2011: "Radeln für Pullem" bringt 500 Euro für "Hand in Hand e.V."

Die Stadtwerke Pulheim riefen alle Bürger auf, bei "Radeln für Pullem" gemeinsam möglichst viele Kilometer und damit Euro für den guten Zweck zu erradeln. Rund 100 Teilnehmer strampelten schließlich bei Pulheim Open auf Heimtrainern. Mehr als 900 Kilometer haben sie geschafft und die Stadtwerke spendeten für diesen Einsatz 500 Euro an die Behindertenhilfe "Hand in Hand e.V.". Außerdem gewannen die besten Teilnehmer tolle Sachpreise - unter anderem eine Wochenend-Fahrradtour mit Elektrofahrrädern.

Mai 2010: Bobby Cars für Kindergarten Farbklecks 

Die Kinder vom Kindergarten Farbklecks bekamen den Stadtwerken Pulheim zwei neue Bobby Cars geschenkt. Ein Teil des Geldes für das Spielzeug stammt aus den Einnahmen des Getränkeverkaufs bei der feierlichen Vorstellung der Stadtwerke Pulheim im Februar. Der eingenommene Betrag wurde von den Stadtwerken aufgestockt.

Kundenbüro
Christianstraße 39
50259 Pulheim
Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch: 09:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 - 19:00 Uhr, Freitag: 09:30 - 16:00 Uhr
Kontakt
Impressum
Datenschutz